Kategorie-Archiv: Gerüchte

E-Mail-Anbieter lavabit.com wegen rechtlicher Situation in USA geschlossen

Vorlesen mit webReader

Seit mehren Jahren bin ich zufriedener Lavabit-Nutzer, ein E-Mail-Anbieter der meist schnörkellos und mit ordentlichen Angebot (IMAP) seine Dienste getan hat. Die Gründe dafür waren vielschichtig: Gmail war natürlich außen vor für sensible Mails, eine kostenlose IMAP Unterstützung war nicht selbstverständlich und – da der Anbieter noch nicht so bekannt war – bekam man fast jede E-Mailadresse.  Damit ist jetzt leider Schluss, wie der Besitzer Ladar Levison auf der Startseite schreibt:

“[...] I have been forced to make a difficult decision: to become complicit in crimes against the American people or walk away from nearly ten years of hard work by shutting down Lavabit. After significant soul searching, I have decided to suspend operations. I wish that I could legally share with you the events that led to my decision. I cannot. I feel you deserve to know what’s going on–the first amendment is supposed to guarantee me the freedom to speak out in situations like this. Unfortunately, Congress has passed laws that say otherwise. As things currently stand, I cannot share my experiences over the last six weeks, even though I have twice made the appropriate requests.

What’s going to happen now? We’ve already started preparing the paperwork needed to continue to fight for the Constitution in the Fourth Circuit Court of Appeals. A favorable decision would allow me resurrect Lavabit as an American company.

This experience has taught me one very important lesson: without congressional action or a strong judicial precedent, I would _strongly_ recommend against anyone trusting their private data to a company with physical ties to the United States.”

Gerüchten zu Folge hat Snowden den Dienst wegen der unterstützten Verschlüsselungstechnik auf den Server verwendet. Werd mich jetzt erstmal nach einer neuen E-Mailadresse umschauen und dann überall wo es nötig ist meine zwei Lavabit-Adressen ersetzen. :-(

Server von Lavabit sind down

 

Wie sich ALLES wiederholt

Vorlesen mit webReader

Gerade habe ich ein bisschen mit der waybackmachine rumgespielt und dabei einen unserer alten Artikel ausgegraben. Der Artikel aus dem Jahr 2010 beschäftigt sich mit dem erwarteten Launch eines Apple Tablets, welches damals noch iSlate heißen sollte. Im sehr kurzen Artikel wurde auf einen Heise Artikel von Harald Taglinger verlinkt, in welchem Herr Taglinger vermutet, dass Apple kein Tablet, sondern so genannte iGlasses vorstellen wird.
Wie wir heute wissen, hat nicht Apple, sondern Google diese Cyber-Brille als erstes in ihrem Project Glass vorgestellt.
Dennoch interessant, wie genau die spaßig gemeinte Beschreibung der Brille von Harald Taglinger auf das von Google gelaunchte Projekt zutrifft :-)

Warten auf das iPhone 5

Vorlesen mit webReader

In knapp 24 Stunden ist es soweit, Apple stellt das neue iPhone der Öffentlichkeit vor und wir sind alle gespannt, was uns da erwartet.

Wirklich?

Sind wir ernsthaft gespannt was da kommen mag? Schließlich sollte inzwischen jeder schon einmal die Bilder des iPhone 5 (oder das neue iPhone? oder das iPhone 6? oder das iPhone << fülle hier deinen Wunschnamen ein >> ) gesehen haben.

So einfach sollte man es sich aber nicht machen, schließlich war letztes Jahr auch jedem klar, wie das neue iPhone aussehen wird.

Eine Tropfenform sollte es haben und an das MacBook Air erinnern. Außerdem ist erstaunlich, dass die Theorie eines neuen Home-Button so schnell verworfen wurde.

Auch erinnert das neue Design stark an den im Samsung-Prozess aufgetauchten Prototypen.

Außerdem ist Apple bekannt für seine Verwirr-Spielchen und es wäre nicht verwunderlich, wenn die 2012 geleakten Teile von Apple selbst in den Umlauf gebracht wurden.

Bedenkt man also diesen Umstand und dass das neue iPad mini wie ein iPod Touch aussehen soll, so kann man zu dem Schluss kommen, dass der Mockup von 2011 eventuell eher morgen vorgestellt wird, als das was uns 2012 als iPhone 5 verkauft wird. Da das 2011er Modell eher dem iPod Touch gleicht und Apple Design-Linien ja gerne vereinigt.

Allerdings wissen wir morgen mehr :-D

Kommt der Cloud-Touchscreen-Mac???

Vorlesen mit webReader

Nachdem das iPad endlich der Öffentlichkeit präsentiert wurde, waren sehr viele von dem Gebotenem enttäuscht.
Keine Kamera, kein USB-Slot und vor allem kein “Mac OS X Snow Leopard Touch-Edition”.
Meiner Meinung nach könnte sich das jedoch bald ändern.
Die Gerüchte, dass Apple alle seine Systeme bald iOS taufen will {iOS mobile (iPhone, iPod Touch, iPad), iOS desktop (iMac, Mac mini, MacBook Pro usw.) und iOS server} geistert schon seit der iPhone Vorstellung durchs Web.
Jetzt baut Apple jedoch seit geraumer Zeit auch noch sein MobileMe Angebot um, was optisch an das iPad angelehnt und meiner Meinung nach perfekt für die Fingerbedienung ist.
Vielleicht kommt ja bald ein iPad mit iOS cloud auf den Markt, welches keine Mail-, Kalender- usw. Apps mehr hat, sondern über MobileMe die Daten abruft, was natürlich die Gerüchte um ein kostenloses MobileMe erklären würde.

Vielleicht legt Apple aber auch iWork und iLife zusammen und verbannt sie als Programme vom Mac, sodass man ab sofort eine Mitgliedschaft benötigt und die Software über Safari abruft.

Am liebsten wäre mir jedoch Möglichkeit Nummer 3, Apple bringt den iMac Touch und/oder MacBook Touch raus und bereitet MobileMe gerade nur auf den bevorstehenden Release vor.
Vielleicht gibt es dann sogar Apps für den Mac, welche auf einem separaten Homescreen beheimatet sind, welcher nach FrontRow Manier aktiviert wird.

Aber egal wie es kommen wird, es wir sicher etwas ganz Großes (hat Steve ja Anfang des Jahres versprochen ;-))

Apple Tablet iSlate – Gerüchteübersicht

Vorlesen mit webReader

Im Blog the green room wurde ein interessante Grafik veröffentlicht, die alle Gerüchte zum neuen Tablet von Apple (iSlate) zusammenfasst.

Im Artikel findet man auch die Verweise zur Quelle der Gerüchte/Vermutungen.

Gerüchte zu iSlate

iSlate Gerüchte

Eine große Version der Grafik findet ihr hier. Man darf gespannt sein :)