Kategorie-Archiv: Sonstiges

Kurz & Knapp – Super Bowl XLVIII: Werbespots

Vorlesen mit webReader

Eine Zusammenstellung von neuen Werbespots, die zum Super Bowl gezeigt wurden, findet sich bei adsoftheworld.com. Da scheinbar nicht alle Videos dabei sind, gibt es auch noch einen Artikel bei Yahoo! mit Bewertung. :-)

Vom Gesamteindruck her finde ich die Werbungen in den Vorjahren um einiges lustiger… Aber dennoch sind zwei, drei ganz gute dabei.

Fünf witzige Spiele für Mobilgeräte, die man ausprobieren sollte

Vorlesen mit webReader

Es gibt hunderte von tollen Spiele-Apps, die man auf seinem Mobilgerät spielen kann und die Auswahl wird immer größer. Egal ob man ein iPhone oder Android Gerät hat, es gibt ein paar Spiele, die auf beiden Plattformen herausstechen und man haben muss. Hier ist eine Liste von fünf mobilen Spielen die man ausprobieren sollte.
Weiterlesen

Nonsens – 25. Mai: CL-Finale und Towel Day

Vorlesen mit webReader

Komischer Titel nicht wahr? Am 25. Mai ist ja das CL-Finale zwischen Dortmund und Bayern in Wembley. Ebenfalls an besagtem Samstag ist der Towel Day:

“Der Towel Day (dt. Handtuch-Tag) ist ein Gedenktag für den britischen Autor Douglas Adams. Der Towel Day findet seit 2001[1] alljährlich am 25. Mai statt.

An diesem Tag tragen Fans des Schriftstellers ein Handtuch mit sich herum. Dies ist eine Reminiszenz an das Buch Per Anhalter durch die Galaxis, in dem ein Handtuch als „so ziemlich das Nützlichste“ bezeichnet wird, was man auf Reisen durch die Galaxis mit sich führen kann. Der Held Arthur Dent nimmt nur ein Handtuch mit auf die Reise ins Weltall, kurz bevor die Erde einer Hyperraum-Expressroute weichen muss und deshalb zerstört wird.”

Quelle: Wikipedia-Artikel zu Towel Day

 

Endlich können die deutschen Fans am 25. Mai in London ohne Hintergedanken ein Handtuch mitnehmen… Zum Reservieren natürlich :-)

(Beänstigende) Zukunftsmusik? – Sight, ein futuristischer Kurzfilm

Vorlesen mit webReader

Auf Vimeo wurde vor 8 Monaten ein interessanter, aber auch schauriger Kurzfilm von Sight Systems veröffentlicht. Es geht dabei um ein Kontaktlinsen-Interface, das scheinbar den kompletten, realen Alltag durchdringt und diesen mittels Apps in spielerische Etappen aufteilt. Doch schaut es euch selbst an:

 

 

(via Netzpolitik)