Neue, offizielle Features vom iPad veröffentlicht

Vorlesen mit webReader

Apple hat seinen Online-Auftritt überarbeitet, dafür war gestern (Freitag != Dienstag) der Store offline. Auch die Webseiten des iPads wurden erneuert (es hat sogar seinen Platz in der Navigationsleise gefunden) und mit weiteren Informationen gefüllt. In den USA kann man sich im Apple Store bereits max. zwei iPads vorbestellen.

Übrigens: In den Staaten ist auf vielen iPad-Bildern die New York Times exemplarisch abgebildet, beim deutschen Internetauftritt ist es SPON. Apple pickt sich die Partner wirklich gut aus der Masse heraus :)

Unter anderem ist es beim iPad möglich das Anzeigeformat zu “verriegeln”, so dass bei der Lageveränderung die Bildschirmansicht erhalten bleibt. Ideal für unruhige Couch-Potatoes.

Auch in Sachen Zubehör gibt es neue Erkenntnisse:

- Die aktuelle Bluetooth-Tastatur ist völlig kompatibel mit dem iPad.

- Es werden keine Kopfhörer mitgeliefert.

- Das Keyboard-Dock kostet $69, das Dock alleine $ 29.

- Das Case gibt es für $ 39 zu kaufen.

- Nach dieser Seite gibt es keine Providerbindung beim 3G-Modell.

Links

Apple – iPad DE

Apple – iPad USA

Artikel auf fscklog

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


− 3 = fünf

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

[+] kaskus emoticons nartzco