Free Video Converter – Einfache Videokodierung

Vorlesen mit webReader

Der Free Video Converter hilft bei der einfachen Konvertierung in die verbreitetsten Formate. Besonders hilfreich für eher unerfahrene Videobearbeiter ist die Aufteilung nach Gerätschaften/Herstellern (siehe Screenshots unter “Lies den Rest des Artikel;).

Link zur Mac AppStore Vorschau

Falls nicht benötigt können die unterschiedlichen Profile  auch aktiviert bzw. deaktiviert werden (wenn z.B. jemand einfach kein Android oder Nintendo-Gerät hat). Es ist ebenfalls möglich mehrere Dateien gleichzeitig -  z.B. über Nacht – ausführen zu lassen und anschließend den Computer herunterzufahren.

Etwas ärgerlich ist die Werbung, die im Hauptfenster gelegentlich angezeigt wird, allerdings kann man diese auch weg klicken. Da es sich ja eher um eine Gelegenheitssoftware handelt, wird man dies  verschmerzen können.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


− 4 = null

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

[+] kaskus emoticons nartzco