Kategorie-Archiv: Kino&TV

Kino und TV

Star Wars kommt wieder ins Kino… in 3D

Vorlesen mit webReader

Das ältere Filme nochmal ins Kino kommen, ist jetzt ja nicht so neu. Und nach dem ersten “richtigen” Jahr der 3D Kino-Blockbuster musste es ja so kommen, dass ein Film überarbeitet wird und in 3D neu im Kino erscheint. Und wie sollte es anders sein: der große Kommerzmensch George Lucas bringt seine Star Wars Reihe in 3D wieder ins Kino.

Ab 2012 werden die Filme in chronologischer (Beginn mit Episode I) Reihenfolge in 3D ins Kino kommen. Zumindest werden die älteren (Episode IV – VI) neu überarbeitet. Den Schluß macht dann Episode VI im Jahr 2017.

Quelle: derStandard

Erfolgreichster Film aller Zeiten… Über Jahrzehnte

Vorlesen mit webReader

Frage: Wie hieft man einen Film für Jahre auf Platz 1 der erfolgreichsten Kassenschlager? Und das wohl uneinholbar für mehrere Jahre?

Antwort: Man bringt ihn in zweites Mal ins Kino.

Avatar wird in einer 8 Minuten längeren Fassung erneut ins Kino kommen, allerdings “nur” in 3D. Wobei das ja bei dem Film nur so Sinn macht. Im Moment hat Avatar weltweit über 2,7 Milliarden Dollar eingenommen. Bin mal gespannt wie viele Millionen noch drauf kommen. Die 3 Milliarden Mauer könnte fallen.

Ich liebe es, wenn ein Plan funktioniert…

Vorlesen mit webReader


WordPress Video Plugin

Da kommen Kindheitserinnerungen auf: Ab 05. August gibt es das A-Team auch in Deutschland im Kino. Es ist natürlich schwer, eine alte Serie neu zu beleben, aber mit Schauspielern wie Liam Neeson (u.a. Schindlers Liste, Star Wars Episode I oder 96 Hours), Bradley Cooper (Hangover)
als Faceman  oder Jessica Biel (Next, The Illusionist) scheint das Filmprojekt auf einem guten Weg.

Und mal ehrlich: Neben einer spannenden Handlung, material-verachtenden Actionszenen, zitatwürdigen Sprüchen (wobei ca. zehn aus der alten Serie schon Pflicht sind) und der einen oder anderen Betäubung von B.A. (Flugangst) erwartet man als treuer Serienanhänger von einer Kino-Verfilmung nicht zu viel. Wenn es mehr wird, umso besser!

Links

Englischer Wikipedia-Artikel zum Kinofilm

Artikel auf Filmstarts

Wenn zwei Brüder sich (angeblich) zerfleischen

Vorlesen mit webReader

Vorhin lief auf RTL – während des Formel1 Auftaktes in Bahrain – 3 oder 4 Mal hintereinander in den Werbeblöcken eine Mediamarkt vs. Saturn Werbung.


WordPress Video Plugin

Schon interessant wie sich die zwei großen Elektro-Discounter angeblich nieder machen. Und das direkt hintereinander. Mediamarkt und Saturn gehören beide zur Media-Saturn-Holding GmbH.

Da können sich Mario Barth und Alice Cooper verbal fetzen wie sie wollen: Es wirkt unglaubwürdig.

Und da wir schon bei Mediamarkt sind: Es gab ja erst diese nette Aktion: “Kaufe etwas für mindestens 500€ – erhalte einen 100€ Gutschein.” Es ist schon ziemlich schwer etwas bei Mediamarkt zu finden, dass knapp über 500€ kostet. Bei einem kurzen Lauf durch den Laden viel mir nur eine Waschmaschine für 520€ auf. Kein Gerät, dass man einfach so einmal spontan kauft. Ich hab mal nachgefragt, ob das auch für einen 500€ Gutschein gilt. Das war freilich leider nicht der Fall :)

Alice im Wunderland – 3D und Reihe 3

Vorlesen mit webReader

Komme gerade frisch aus dem 3D-Film Alice im Wunderland mit Johnny Depp, Bonham Carter und Anna Hathaway. Also die drei waren nicht mit mir im Kino, sondern halt im Film. Aber im 3D-Kontext weiß man das ja nicht so genau. :) Der Film ist durchaus sehenswert, wer sich schon länger überlegt hat endlich einen 3D-Film anzuschauen, kann getrost Alice im Wunderland anschauen. Ich finde ein guter 3D-Einstiegsfilm. Vor allem im Vergleich zu Avatar, da hatte man durchaus Schwierigkeiten einzusteigen. Bei Alice ging es viel schneller, unter anderem wurde auch nicht zu sehr mit hektischen Bildwechseln gearbeitet. Freilich gab es sie, allerdings nicht so extrem bei Avatar. Es wurde auch nicht partout darauf geachtet, dass bei jeder Szene die 3D-Effekte ausgereizt werden. Freilich kommt die Grinsekatze ab und wann auf einen zugeschwebt aber das war natürlich passend.

Und die Sache mit der dritten Reihe? Am Anfang dachte ich, ui das wird bestimmt ein bisschen komisch, aber es war echt nicht schlecht die ganze Schose aus der Nähe zu erleben :) Zu Beginn ist es ein wenig aufgefallen, natürlich ist der Film auf er Leinwand zentral ausgelegt, aber nach 5 Minuten war es eigentlich ganz normal. Wenn jemand die Wahl hat (und die Säle alle mehr oder weniger gleich aufgebaut sind) wär Reihe 4 oder 5 sicherlich besser geeignet.

Also: Auch im vorderen Bereich ist ein 3D-Film eine nette Sache. V.a. wenn der Film an sich auch sehenswert ist.

.

Aktueller Kinofilm + App: Sherlock Holmes

Vorlesen mit webReader

Aktuell läuft Sherlock Holmes in den Kinos. Hier ein paar Eindrücke zum Film mit Robert Downey Jr., Jude Law und Mark Strong. (Regie: Guy Ritchie) Einen kleinen Artikel über den Trailer hab ich bereits im Mai 2009 geschrieben. Außerdem noch ein kleiner Verweis auf ein Sherlock Holmes App mit acht Holmes Abenteuern von Arthur Conan Doyle.

Weiterlesen

Xbox aus Star Trek geklaut

Vorlesen mit webReader

Tja, man hätte es wissen müssen. Microsoft “orientiert” sich lieber an einer Vorlage bevor sie etwas neues erfinden. Warum sollte es bei der Xbox anderst sein? In der TOS Folge “Brautschiff Enterprise” (vergangenes Wochenende auf Kabel1) liegt vor einem Bildschirm ein Gebilde in Form einer Xbox. Soll wohl ein Geschenk sein. Oder eine futuristische Spielkonsole auf der Second Life läuft. (der Prinzessin sollen bessere Umgangsformen beigebracht werden *g*)

Übrigens: Der Aufkleber auf dem Fernseher soll einen iMac kompensieren :D