Kategorie-Archiv: App Store

Casinospiele auf dem iPhone

Vorlesen mit webReader

In der heutigen Zeit haben sich dank Persönlichkeiten wie Steve Jobs mobile Endgeräte wie dem iPhone etabliert. Diese kleinen „Alleskönner“ erlauben unterwegs nicht nur das Schreiben von Kurzmitteilungen oder das Lesen von E-Mails, sondern auch das Ausführen eines Routenplaners und anderen nützlichen Programmen. Dank dieser sogenannten Applikationen, oder kurz Apps, kann Jung und Alt überall auf der Welt die Aufgaben erledigen, die gerade anfallen.
Natürlich sind auch diverse Spiele im AppStore des iPhone kostenlos oder für einen geringen Obolus zu haben. So können Spieler beispielsweise im Online Casino abtauchen oder gegen virtuelle Kartengeber Black Jack spielen. Wir stellen euch kurz die besten Gratis Spiele Apps im Glücksspiel-Sektor vor.

Poker mit Spielgeld

Zynga und hört auf den Namen Zynga Live Poker. Hier könnt ihr mit Gleichgesinnten mit Spielgeld pokern und euch zum besten Spieler aller Zeiten mausern. Echtgeldspiele sind dort leider nicht möglich, aber das Konzept der Firma scheint trotzdem aufzugehen. Über zehn Millionen Spieler zu Spitzenzeiten können nicht lügen. Von diesen Werten kann selbst der Marktführer im bezahlten Online Poker „PokerStars“ nur träumen. Von jenem Anbieter gibt es leider keine App für das iPhone. Und jener Anbieter muss auf einen Seitenhieb von Zynga aufpassen. Übereinstimmenden Medienberichten zu Folge liebäugelt der Konkurrent mit einem Einstieg in das Poker-Echtgeldgeschäft.
Eine gute Pokerapp stammt auch von Apple selbst. Allerdings schlägt diese auch mit mehreren Dollar zu Buche.

Weitere Casinospiele

Wer gerne Roulette spielt, muss darauf unterwegs ebenfalls nicht verzichten. Die App „Roulette Free“ von Maui Media Lab ist kostenlos in englischer Sprache erhältlich und bietet simulierte Partien gegen den Computer an. Gespielt wird hier entsprechend ebenso mit Spielgeld. Eine gute kostenlose Black Jack App hört auf den Namen „Blackjack Free“ und ist von Mobility Ware in mehreren Sprachen programmiert worden. Wen die einfache Grafikoberfläche nicht abschreckt, wird mit dem Titel viel Spaß bekommen.

FreeMemory – AppStore

Vorlesen mit webReader

Im Mac AppStore findet sich mit FreeMemory ein Tool, dass – wer hätte es gedacht – Arbeitsspeicher freischaufelt. Seit 1995 die c’t das Programm “SoftRAM” zum Teil disassembliert hat und herausgefunden wurde, dass es wirkungslos ist, wird solchen Programmen eher mit Misstrauen begegnet. Nach der Aktivitätsanzeige von Lion hat FreeMemory im kurzen Test den freien Speicher von 618 MB auf über 2 GB freigeschaufelt.

Vergleicht man die Werte des physischen Speichers, den die jeweiligen Programme belegen, lässt sich erkennen, dass nach der Ausführung der Bereinigung jeweils weniger belegt wird: Bei Skim (PDF Betracher, zum Zeitpunkt waren 13 PDF-Files geöffnet) wurde zum Beispiel die Speicherbelegung von 291 MB auf 221 MB reduziert.

Was allerdings auffällig ist: Der SWAP-Speicher erhöhte sich von 15 MB auf 1,54 GB. Lagert FreeMemory also den Speicher nur aus? Laut der Aktivitätsanzeige hat sich der inaktive Speicher deutlich verringert, eine Wirkung lässt sich also erkennen. Warum bei meinem kurzen Test allerdings der (subjektive?) Eindruck entsteht, dass die Programme nach der FreeMemory-Ausführung etwas langsamer erscheinen würde mich auch interessieren. ^^

Achja: Das Programm ist kostenlos, ihr könnt gerne eure Erfahrungen damit hier teilen :-)

http://www.rockysandstudio.com

 

Trillian 1.0 Public Alpha

Vorlesen mit webReader

Unter Windows nutzte ich neben Miranda fast ausschließlich die Standardversion von Trillian als Instant Messenger meines Vertrauens.

Im Blog von Cerulean Studios wurde die Alpha angekündigt und kann hier heruntergeladen werden. Für das iPhone gibt es ja bereits eine stabile Version für knappe 5 Dollar.

REMEMBER: This is an early alpha and may not work for you at all. Please download only if you’re interested in testing and helping with bugs! We currently require an Intel-based Mac and Leopard or higher!

Weiterlesen

Aktueller Kinofilm + App: Sherlock Holmes

Vorlesen mit webReader

Aktuell läuft Sherlock Holmes in den Kinos. Hier ein paar Eindrücke zum Film mit Robert Downey Jr., Jude Law und Mark Strong. (Regie: Guy Ritchie) Einen kleinen Artikel über den Trailer hab ich bereits im Mai 2009 geschrieben. Außerdem noch ein kleiner Verweis auf ein Sherlock Holmes App mit acht Holmes Abenteuern von Arthur Conan Doyle.

Weiterlesen

Und er/es heißt iPad…

Vorlesen mit webReader

Eigentlich wollte ich schon gestern etwas über das iPad schreiben, allerdings ist es bei Apple Events besser erst einmal eine Nacht darüber zu schlafen. Sonst ist man entweder viel zu euphorisch beziehungsweise im anderen Fall, zu enttäuscht.

Genug davon, kommen wir zum wesentlichen:

Weiterlesen

12 Tage Geschenke – BILD verarscht Apple

Vorlesen mit webReader

Jeder von euch hat sicher von der 12 Tage Geschenke Aktion von Apple mitbekommen, bei der jeden Tag ein Artikel aus dem iTunes/Apple-Store verschenkt wird.

Kostenlose Dinge zu verteilen kommt beim Kunden gut an, kein Wunder das BILD auf diesen Zug aufspringen will.
Deshalb ist auf Bild.de groß und breit zu lesen (siehe Fotos), dass BILD ein Packet geschnürrt hat und nun an uns verteilt.

Meiner Meinung nach ist das nur noch armseelig!