Schlagwort-Archiv: Apple Tablet

Neue, offizielle Features vom iPad veröffentlicht

Vorlesen mit webReader

Apple hat seinen Online-Auftritt überarbeitet, dafür war gestern (Freitag != Dienstag) der Store offline. Auch die Webseiten des iPads wurden erneuert (es hat sogar seinen Platz in der Navigationsleise gefunden) und mit weiteren Informationen gefüllt. In den USA kann man sich im Apple Store bereits max. zwei iPads vorbestellen.

Übrigens: In den Staaten ist auf vielen iPad-Bildern die New York Times exemplarisch abgebildet, beim deutschen Internetauftritt ist es SPON. Apple pickt sich die Partner wirklich gut aus der Masse heraus :)

Unter anderem ist es beim iPad möglich das Anzeigeformat zu “verriegeln”, so dass bei der Lageveränderung die Bildschirmansicht erhalten bleibt. Ideal für unruhige Couch-Potatoes.

Auch in Sachen Zubehör gibt es neue Erkenntnisse:

- Die aktuelle Bluetooth-Tastatur ist völlig kompatibel mit dem iPad.

- Es werden keine Kopfhörer mitgeliefert.

- Das Keyboard-Dock kostet $69, das Dock alleine $ 29.

- Das Case gibt es für $ 39 zu kaufen.

- Nach dieser Seite gibt es keine Providerbindung beim 3G-Modell.

Links

Apple – iPad DE

Apple – iPad USA

Artikel auf fscklog

Apple Tablet iSlate – Gerüchteübersicht

Vorlesen mit webReader

Im Blog the green room wurde ein interessante Grafik veröffentlicht, die alle Gerüchte zum neuen Tablet von Apple (iSlate) zusammenfasst.

Im Artikel findet man auch die Verweise zur Quelle der Gerüchte/Vermutungen.

Gerüchte zu iSlate

iSlate Gerüchte

Eine große Version der Grafik findet ihr hier. Man darf gespannt sein :)

AppleInsider: 10″ Tablet von Apple kommt 2010

Vorlesen mit webReader

AppleInsider – Apple’s much-anticipated tablet device coming early next year

Nach einigen Anlaufschwierigkeiten und vier Jahren Entwicklungszeit soll im nächsten Jahr Apple ein Tablet herausbringen. Man darf gespannt sein.

[...]
The 10-inch, 3G-enabled tablet, akin to a jumbo iPod touch, is the latest brainchild of chief executive Steve Jobs. That distinction, as insiders will tell you, carries its share of baggage. Under the critical eye of Jobs, contours must be precise, each pixel of the interface has to match a particular vision, and there can be no fault — no matter how slight — or it’s back to the drawing board. [...]