Schlagwort-Archiv: iPhone

Kurze Umfrage: Nutzung der Einstellungen bei mobilen Endgeräten

Vorlesen mit webReader

Michael hat mich gebeten hier einen Link zu einer kurzen Umfrage zu setzen, die er für seine Masterarbeit benötigt.

Zur Umfrage

Hab natürlich auch mitgemacht; es hat gerade mal 5 Minuten gedauert. Unter den Teilnehmern wird  ein 20€-Amazon-Gutschein verlost.

Wer so nett ist den Link zu verteilen, hier ein paar Kurzvarianten:

Bin mir sicher je nach Ergebnissen der Arbeit wird Michael hier den einen oder anderen Artikel darüber schreiben. :-)

 

Casinospiele auf dem iPhone

Vorlesen mit webReader

In der heutigen Zeit haben sich dank Persönlichkeiten wie Steve Jobs mobile Endgeräte wie dem iPhone etabliert. Diese kleinen „Alleskönner“ erlauben unterwegs nicht nur das Schreiben von Kurzmitteilungen oder das Lesen von E-Mails, sondern auch das Ausführen eines Routenplaners und anderen nützlichen Programmen. Dank dieser sogenannten Applikationen, oder kurz Apps, kann Jung und Alt überall auf der Welt die Aufgaben erledigen, die gerade anfallen.
Natürlich sind auch diverse Spiele im AppStore des iPhone kostenlos oder für einen geringen Obolus zu haben. So können Spieler beispielsweise im Online Casino abtauchen oder gegen virtuelle Kartengeber Black Jack spielen. Wir stellen euch kurz die besten Gratis Spiele Apps im Glücksspiel-Sektor vor.

Poker mit Spielgeld

Zynga und hört auf den Namen Zynga Live Poker. Hier könnt ihr mit Gleichgesinnten mit Spielgeld pokern und euch zum besten Spieler aller Zeiten mausern. Echtgeldspiele sind dort leider nicht möglich, aber das Konzept der Firma scheint trotzdem aufzugehen. Über zehn Millionen Spieler zu Spitzenzeiten können nicht lügen. Von diesen Werten kann selbst der Marktführer im bezahlten Online Poker „PokerStars“ nur träumen. Von jenem Anbieter gibt es leider keine App für das iPhone. Und jener Anbieter muss auf einen Seitenhieb von Zynga aufpassen. Übereinstimmenden Medienberichten zu Folge liebäugelt der Konkurrent mit einem Einstieg in das Poker-Echtgeldgeschäft.
Eine gute Pokerapp stammt auch von Apple selbst. Allerdings schlägt diese auch mit mehreren Dollar zu Buche.

Weitere Casinospiele

Wer gerne Roulette spielt, muss darauf unterwegs ebenfalls nicht verzichten. Die App „Roulette Free“ von Maui Media Lab ist kostenlos in englischer Sprache erhältlich und bietet simulierte Partien gegen den Computer an. Gespielt wird hier entsprechend ebenso mit Spielgeld. Eine gute kostenlose Black Jack App hört auf den Namen „Blackjack Free“ und ist von Mobility Ware in mehreren Sprachen programmiert worden. Wen die einfache Grafikoberfläche nicht abschreckt, wird mit dem Titel viel Spaß bekommen.

Deutsche Webcams fürs iPhone

Vorlesen mit webReader

Auf iphone.globocam.com findet man über 5000 Webcams fürs iPhone. Ein paar werden direkt von Globocam angeboten, bei anderen wird man auf die jeweilige Seite verwiesen. Nach einigen Suchanfragen kann es sein, dass die Suchfunktion nichts mehr ausspuckt, Abhilfe schafft hier ein Reload der Seite.

Hier ein paar Eindrücke von Webcams, natürlich sollte man eher am Tag sein Glück versuchen :)

[iPhone] FileAid

Vorlesen mit webReader

File Aid (iTunes Store Link) ist ein kostenloses Programm fürs iPhone (und iPod Touch) , mit dem man Dateien verwalten und betrachten kann. Einsatzgebiete sind natürlich PDFs, Office Dateien oder Bilder. Ebenfalls werden ZIP Dateien unterstützt, diese werden auf  dem iPhone im aktuellen Verzeichnis entpackt. Man kann die Dateien entweder nach Dateinamen, Dateityp, Datum oder nach Verzeichnis gruppiert anzeigen lassen.

Beim Hochladen der Dateien aufs mobile Gerät stehen zwei Möglichkeiten zur Verfügung: Via WiFi über einen FTP Clienten (Port 2121, Benutzername Anonymous und der internen IP Adresse des Heimnetzwerkes) oder über USB mit der Shareware DiskAid. (für Windows und Mac, Linux Nutzer müssen ausschließlich auf WiFi zurückgreifen) Auch für unerfahrene Nutzer ist FileAid geeignet, bei der Sharing Funktion selbst ist eine Anleitung integriert wie man unter dem jeweiligen Betriebssystem verfahren muss um Dateien zu übertragen.  Um für ein wenig Sicherheit zu sorgen kann man ein Passwort beim Starten des Programms setzen.

Bei großen PDF Dateien kann es sein, dass der Arbeitsspeicher nicht aussreicht, in den Einstellungen weiter unten (auf dem Screenshot leider nicht zu sehen) gibt es die Möglichkeit eine Schutzbeschränkung auszuhebeln aber diese ist nicht unbedingt empfehlenswert. Der Neustart des iPhones oder das bereinigen des Arbeitsspeichers über ein entsprechendes Programm ist wohl die bessere Lösung. Eventuell kann man das zu große PDF ja auf kleinere aufspalten… (Ist ja mit Vorschau leicht möglich)

iPhone OS 3.1 – Neuigkeiten

Vorlesen mit webReader

Im September soll das iPhone OS 3.1 für die Endnutzer verfügbar sein, mittlerweile hat Apple die 3er Beta an die Entwickler ausgegeben.

Hier ein paar bestätige Neuerungen von myblog-iphone:


  • Firmware aktualisiert auf OS 3.1 (7C106c) **
  • Baseband Update auf Version 5.08.01 *
  • Das iPhone vibriert wenn man Icons verschiebt *
  • Sprachsteuerung funktioniert jetzt über Bluetooth, d.h. man kann das iPhone auch über ein gekoppeltes Bluetooth Headset per Sprache steuern *
  • Verbesserungen bei OpenGL und Quartz, 15 neue Optionen mit denen “gespielt” werden kann *
  • Neue APIs die es Dritt-Applikationen erlauben Videos zu nutzen und zu editieren *
  • MMS Knöpfe sind wieder in der SMS.app (funktionieren aber nicht für AT&T Kunden) *
  • Phishing-Schutz in Safari Optionen *
  • Copy/Paste Funktionen nun auch im Adressbuch und im Nummerfeld der Telefon.app (um bspw. Nummer einzufügen oder zu kopieren) *
  • Entwickler können Ihre Programme nun über Wi-Fi beobachten/debuggen **
  • Videoanhänge können nun ins Fotoalbum gespeichert werden **
  • Die Bezeichnungen “Speichern” und “Speichern als Kopie” wurden zwecks besserer Verständlichkeit in “Original trimmen” und “Speicher als neuer Videoclip” umbenannt **
  • Schnellerer Start/Boot Geschwindigkeit und verkürzte Ladezeiten **
  • Erhöhte Akkulaufzeit (nur iPhone 3G und iPhone 3GS) **
  • Bugfixes **
  • Glückliche Besitzer vom 3GS können auch ihre aufgenommenen Videos (bis 20 MB) als E-Mail Anhang verschicken. :)

    Hier noch eine Demo vom Entwicklernachwuchs (bezieht sich aber nicht auf die 3er Beta):

    WordPress Video Plugin