Schlagwort-Archiv: Look inside

Zu viel des Guten…

Vorlesen mit webReader

Die “Blick ins Buch” Funktion von Amazon ist ja eine feine Sache, seit Google Bücher anbietet erwartet man das auch irgendwie. Niemand will die Katze im Sack kaufen :) Aber der Hinweis auf diesen Dienst kann ab und wann auch ein wenig unpassend platziert sein.

Produktseite von Amazon

Das es bei Amazon keine Checkliste gibt, was bei Bilder beachtet werden muss…. Ach, wahrscheinlich schaut bei Amazon keiner die Produktseiten mehr an.

Quelle: failblog