Schlagwort-Archiv: WWDC

Get a Mac Timeline von AdFreak

Vorlesen mit webReader

Der eine oder andere wird es schon gelesen haben: AdFreak hat eine schöne tabellarische Übersicht der “Get a Mac” Kampange zusammengestellt.

Seit März 2006 sind 66 Clips zusammen gekommen, die Videos der WWDCs sind nicht dabei. Meine zwei Favoriten aus dem Jahr 2009 sind Time Traveler und Broken Promises. Bin mal gespannt wie es mit Get a Mac weitergeht, dieses Jahr wurden noch keine neuen Videos veröffentlicht. Vielleicht ist die Luft auch raus wegen dem (bis jetzt) erfolgreichen und stabilen Windows 7. Oder es gibt einen neuen Clip auf dem Special Event (“Come see our latest creation” ) am 27. Januar.

Das schöne an Microsoft ist, dass die Pannen wohl nie wirklich ausgehen :)

WWDC 2009 verfolgen

Vorlesen mit webReader

Moin, hab schon lange nichts mehr geschrieben, aber heute am Keynote Tag möcht ich kurz vor einer Vorlesung (Datenbanken) auf die Liveticker hinweisen auf deren man die Keynote verfolgen kann. Einen Livestream gibt es leider nicht, aber mit Text und Bildern stehen viele Seiten bereit Informationen zu liefern. Eine Liste findet ihr hier und bei Oliver.

WWDC Keynote 2008 verfolgen

Vorlesen mit webReader

Wer jetzt noch nicht die Berichterstattung verfolgt, kann das auf folgenden Medien nachholen:

ticker.maclife.de

live.mactechnews.de

live.gizmodo.com

macrumorslive.com

live.macnotes.de

macgadget.de

live.worldofapple.com

live.yahoo.com/Viru

tuaw.com (Live Blog)

Natürlich sollte man zwecks Serverüberlastung nicht so oft nen Reload machen, sondern eine Minute warten, die Seiten aktualisieren sich von selbst.

Einen Audio Stream gibts hier, die Qualität ist erträglich, ich halt mich aber lieber an die Ticker. Interessant ist auch noch der eigens eingerichtet IRC Channel von apfelquak. Zur Zeit quaken um die 200 Teilnehmer im Channel #keynote mit :)

Nach der Keynote wird auch auf iTunes die Keynote als Video verfügbar sein.

Erste Taufe von Mac OS X 10.6: Snow Leopard

Vorlesen mit webReader

The Unofficial Apple Wegblog hat bereits vor 2 Tagen Gerüchte über den Codenamen “Snow Leopard” von Mac OS X 10.6 geschürt und ob es eventuell auf der WWDC eine kleine Kostprobe davon gibt. Des Weitern soll “Snow Leopard” rein Intel Prozessoren unterstüzten, PPC bleibt also außen vor.

TUAW has received some information that suggests Apple may be working to seed developers with an early build of Mac OS X 10.6 at this year’s WWDC. 10.6 will not include any new significant features from 10.5; instead, Apple is focusing solely on “stability and security.”

We have also learned that OS X 10.6 may go gold master by December 2008 in an effort to start shipping it in January ’09 at Macworld Expo. Mac OS X 10.6 will be a milestone release for Apple, as it will leave the PowerPC behind: a fully 64-bit clean, Intel-only Mac OS X.

Weitere Informationen gibts noch auf Maclife, Macgadget, Macnews und Wikipedia *g*

So und jetzt geh ich eventuell nen TV kaufen für die EM. :)