Schlagwort-Archiv: Zensur

Infografik: Enemies Of The Internet – Feinde des Internets

Vorlesen mit webReader

Sarah Wenger hat eine sehr interessante Infografik zusammengestellt, die aufzeigt wie die Bürger aus verschiedenen Länder unter Zensur und Internetkontrolle leiden. Wer sich spezifisch über ein bestimmtes Land informieren möchte, findet weitere Informationen auf der Seite “Reporters without borders“.

Weiterlesen

Warten auf China

Vorlesen mit webReader

Seit vier Jahren zensiert Google Inc. seine Suchmaschine in China. Auf der Zensurliste stehen neben Tibet, das Massaker am “Platz des himmlischen Friedens” und natürlich Kritik an der kommunistischen Partei Chinas. Google Inc. will sich nun aus China zurückziehen. Beziehungsweise die Selbstzensur aufgeben. Seit kurzem verweist google.cn schon einmal auf google.com.hk – Hongkong (“Willkommen in der neuen Heimat der Google-Suche in China.”) – und China droht mit Konsequenzen. Damit hat sich Google der Doktrin der KPCh entzogen.

Und Google macht natürlich selbst Propaganda Werbung gegen die chinesische Regierung. Hier kann man den aktuellen Zensurstatus der Google Dienste in China erfahren. Aus “Don’t be evil” wird also “Don’t be evil too long”.

Petition: Keine Indizierung und Sperrung von Internetseiten

Vorlesen mit webReader

Am kommenden Mittwoch soll bereits über den Gesetzentwurf zur Sperrung von Internetseiten mit kinderpornographischen Material debattiert werden. Schon jetzt gibt es Gegenwind seitens der Opposition.

Ferner gibt es seit heute früh eine Petition gegen die Sperrung/Indizierung von Internetseiten. Also informiert euch umfassend, bildet eure Meinung und unterzeichnet mit! Mittlerweile (Stand: 04.Mai; 21:30) gibt es 10.088 Mitzeichner und gleich einen mehr :D

Weitere Links zur Thematik

Fast 10.000 Unterstützer der Anti-Zensurursula Petition – netzpolitik.org

Strafe statt Kontrolle – Berliner Zeitung Archiv

WordPress Plugin “Protestkundgebung gegen Internetsperren in einer freien Gesellschaft”

Vorlesen mit webReader

WordPress Plugin zur Mahnwache am Freitag von Sven Kubiak
Hab ich mal installiert, nach Berlin kann ich am Freitag leider nicht, aber ein wenig kann man immer machen im Sinne des freien Netzes.

Am 17.04. wird also zwischen 9.00 – 9.30 eine andere Seite vorgeschaltet. Danach sollte alles wieder wie gewohnt hier funktionieren. ^^

Im übrigen: Zensurprovider.de

Artikel 5
(1) Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern und zu verbreiten und sich aus allgemein zugänglichen Quellen ungehindert zu unterrichten. Die Pressefreiheit und die Freiheit der Berichterstattung durch Rundfunk und Film werden gewährleistet. Eine Zensur findet nicht statt.

Quelle: Grundgesetz